Bells Breath - Glockenatem

Surround Sound Installation

Monthly Archives: September 2015

P1210272

Erster Testlauf

By | Allgemein | No Comments

Das Podest ist nun in seiner Grundstruktur zusammengebaut und auch die Lautsprecher haben ihren Platz eingenommen. Nun geht es darum, die Komposition einmal innerhalb der Installation anzuhören und störende Frequenzen und kleinere Unstimmigkeiten auszumerzen. Der Klang tut jedenfalls seine Wirkung, Dorothee und Thomas sind total paralysiert von den sphärischen Klängen. Toll, dass sich die Idee und das Konzept so gut verwirklicht haben lassen. Nächste Woche gibt es noch einmal einen Testlauf mit fertiggestellter Installation. Und am 10.Oktober ist ja dann auch schon die Eröffnung.

Bildschirmfoto 2015-09-22 um 08.26.01

Die Komposition wird konkret

By | Allgemein | No Comments

Es war doch schwerere als Gedacht, mit dem Klang der Glocken zu arbeiten. Die Glockenbauer von damals leisteten wirklich beachtliches. Denn eine solch große Glocke von Hand zu machen und dann auch noch in einer entsprechenden Stimmung. Das ist definitiv nicht so einfach. Leider sind die Glocken allesamt leicht in sich verstimmt, was es natürlich nicht einfach machte, der ganzen Komposition einen angenehmen Charakter zu verleihen. Die Klänge entwickelten sich teilweise als etwas gruselig und die Atmosphäre, die entstand war wenig entspannend. Dennoch gelang es mir nun, die Stimmungen und einzelnen Frequenzbereiche so herauszuarbeiten, dass ein sehr harmonisches Klangverhältnis entstand. Zudem gelang es mir, einen Surround Controller zu programmieren, welcher mir die einzelnen Klänge automatisch und in einer Art generative Verfahren, auf die Lautsprecher verteilt. Sehen Sie einen kleinen Ausschnitt :)

zwei01

Erster Aufbau

By | Allgemein | No Comments

Letzte Woche waren wir bei Thomas in seiner Schreinerei in Oberwaldbach.Er hat einen ziemlich schönen kleinen Hof, auf dem man sehr gut arbeiten kann. Thomas hatte gerade die Holzlieferung erhalten und wir konnten einen ersten Aufstellversuch mit Landluft und Kaffee machen.